Filmportrait:
Margos Spuren - PAPER TOWNS - engl. OmU

Filmplakat Margos Spuren - PAPER TOWNS - engl. OmU

Margos Spuren - PAPER TOWNS - engl. OmU


USA 2015
R: Jake Schreier (Robot+Frank), mit: Cara Delevingne, Nat Wolff (Das Schicksal ist ein mieser Verräter), Halston Sage (Bad Neighbours),
Länge: 110 Min., FSK: 6 J.

John Greens Bestseller verfilmt...Ein berührender, spannender und zugleich lustiger Film über die Suche nach sich selbst, wahrer Liebe, Freundschaft und dem unbeschreiblichen Gefühl von Freiheit!​
Ein junger Mann sucht nach seinem Schwarm...
Die geheimnisvolle Margo ist für Quentin das begehrenswerteste Mädchen an seiner Schule. Für eine Nacht verwirklicht sich tatsächlich sein Traum und die beiden ziehen gemeinsam um die Häuser. Doch am nächsten Tag ist sie verschwunden. Quentin will sich nicht damit abfinden. Er macht sich mit seinen Kumpels auf die Suche nach ihr. Die wird sie quer durch die USA führen.
Jake Schreier ("Robot & Frank") liefert einen berührenden, spannenden und lustigen Film über die Suche nach sich selbst, Freundschaft und wahrer Liebe. Cara Delevingne ("Die Augen des Engels") besticht als Titelheldin Margo in der Verfilmung einer Vorlage von John Green, der schon mit "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" einen Sensationserfolg landete und erneut Gespür für die jugendliche Zielgruppe demonstriert. Nat Wolff, bei "Schicksal" noch in einer Nebenrolle, spielt hier die Hauptrolle.

Offizielle Homepage