Filmportrait:
VIRGIN MOUNTAIN - Aussenseiter mit Herz sucht Frau fürs Leben

Filmplakat VIRGIN MOUNTAIN - Aussenseiter mit Herz sucht Frau fürs Leben

VIRGIN MOUNTAIN - Aussenseiter mit Herz sucht Frau fürs Leben


"In der Hauptrolle berührt Gunnar Jónasson, der seine Figur einfühlsam und mit subtilem Humor spielt". - dpa
Island/Dänemark, 2015
R: Dagur Kári, mit: Gunnar Jónsson, Ilmur Kristjánsdóttir, Sigurjón Kjartansson
Länge: 94 min., FSK: 12 J.

Der 43-Jährige FUSI lebt fast traumwandlerisch in den Tag hinein. Die Arbeit als Gepäckfahrer auf dem Flughafen erledigt er mit links, eine Freundin hatte er noch nie. Das Einzige, das ihn wirklich interessiert, sind seine Bastelarbeiten – zu Hause, in der Wohnung seiner Mutter.
Als Fúsi einen Gutschein für die Tanzschule erhält, lernt er Sjöfn kennen. Auch so ein einsames Wesen mit tiefen seelischen Wunden. Fúsi, ungeübt im Umgang mit anderen Menschen, entscheidet sich instinktiv dafür, in beider Leben einzugreifen. Wenigstens ein bisschen. Das ist schon viel für den Mann mit großem Herzen.
Der Film nähert sich seinem Protagonisten leise und zärtlich, legt die Schönheit seines Charakters frei und beschreibt die Emanzipation von innerer Bewegungslosigkeit und äußeren Zwängen und feiert die ungeahnten Überraschungen in jedem einzelnen Leben.

"In der Hauptrolle berührt Gunnar Jónasson, der seine Figur einfühlsam und mit subtilem Humor spielt.
dpa

"unendlich romantisch und herzerwärmend"
Player

Offizielle Homepage