Filmportrait:
MY NAME IS KHAN

Filmplakat MY NAME IS KHAN

MY NAME IS KHAN


Indien 2009
R: Karan Johar, mit: Shah Rukh Khan, Kajol, Christopher B. Duncan
Länge: 126 min., FSK: 12
" title="Trailer ansehen">Trailer ansehen

Bollywood at it's very best: Karan Johar schickt den indischen Superstar Shah Rukh Khan auf politische Mission durch die USA - tanzend, singend, überschäumend und Gutes tuend.
Mit "Sometimes Happy, Sometimes Sad" löste das Erfolgsgespann Shah Rukh Khan, Kajol und Karan Johar vor acht Jahren den Bollywood-Boom im Westen aus. Jetzt haben sich der Regisseur und seine beiden Stars erneut zusammengefunden, für eine höchst ungewöhnliche Produktion: Sie vereint das für indische Filme typische überschäumend Emotionale und berauschend Romantische in knalligen Bildern mit einer in den USA angesiedelten Geschichte, die sich kritisch mit der bitteren Nachernte von 9/11 befasst, aus einer ungewöhnlichen Perspektive.

Offizielle Homepage