Filmportrait:
THE NEON DEMON - engl. OmU

Filmplakat THE NEON DEMON - engl. OmU

THE NEON DEMON - engl. OmU


"Rafin schafft eine außergewöhnliche Ästhetik zwischen Coolness und visionärem Schick" - Stadtkind
Fr/USA 2016
R: Nicolas Winding Refn, mit: Keanu Reeves, Christina Hendricks (Drive, Lost River), Elle Fanning (Trumbo, Somewhere)
Länge: 110 Min., FSK: 16 J

Der neue Film des Regisseurs von DRIVE: Nicolas Winding Refn - vieldiskutiert in Cannes 2016!
Kaum ein Regisseur hat in den letzten Jahren eine so eindrückliche filmische Ästhetik erschaffen und dabei die Genre-Grenzen ausgelotet wie Nicolas Winding Refn. Mit THE NEON DEMON präsentiert er nun einen außergewöhnlichen Thriller, der durch bitterbösen Humor, unvergleichliche Coolness und visionäre Bilder besticht. Ein fesselnder Trip in die Abgründe des Modellebens und zugleich eine wilde Hymne an die Stadt der Engel, die Refn schon mit „Drive“ brillant in Szene gesetzt hat.
Los Angeles – Stadt der unbegrenzten Los Angeles – Stadt der unbegrenzten Möglichkeiten, Glamourwelt, Schauplatz zahlloser Träume und Abgründe. Als das junge aufstrebende Model Jesse (Elle Fanning) nach L.A. kommt, kann sie nicht ahnen, dass ihre Jugend und Lebendigkeit schon bald den Neid einer Gruppe schönheitsfanatischer Frauen auf sich ziehen wird. Und die scheuen keinerlei Mittel, um das zu bekommen, was Jesse hat…

"Rafin schafft eine außergewöhnliche Ästhetik zwischen Coolness und visionärem Schick"
Stadtkind

Offizielle Homepage