Filmportrait:
CELIBIDACHE

Filmplakat CELIBIDACHE

CELIBIDACHE


zum 20. Todestag von Sergiu Celibidache
D 1991
R: Jan Schmidt -Garre
Länge: 100 Min., FSK: 0 J.

Der Dirigent Sergiu Celibidache zählt zu den charismatischsten und legendärsten Dirigenten-persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts, Der Regisseur dieses feinfühligen Porträts, Jan Schmidt-Garre, begleitete den damaligen Generalmusikdirektor der Münchner Philharmoniker vier Jahre lang zu Konzerten und Proben sowie Gesprächen über das Schaffen dieses ungewöhnlichen Künstlers. Das Ergebnis für den Zuschauer ist die seltene Einsicht in das künstlerische und intellektuelle Vermächtnis Sergiu Celibidaches, der 1996 leider viel zu früh verstarb.

"Der erste Portraitfilm über den Maestro, der ... einen faszinierenden Einblick in Leben, Denken und Arbeit Celibidaches gewährt." Christoph Schlüren, stereoplay.de


Offizielle Homepage