Filmportrait:
LOVE & FRIENDSHIP

Filmplakat LOVE & FRIENDSHIP

LOVE & FRIENDSHIP


"Frisch und witzig mit rasantem Tempo und Gespür für scharfzüngige Dialoge Kate Beckinsale ist umwerfend" - Brigitte - "eine(r) der besten Filme des Jahres...." - ROLLING STONE - "Ein funkelnder Film voller Esprit und Witz" HAZ
Irland, Niederlande 2016
R: Whit Stillman, mit: Kate Beckinsale (Emma, Viel Lärm um nichts), Chloë Sevigny (Broken Flowers), Xavier Samuel (Tage am Strand), Stephen Fry (Oskar Wilde) u.a.
Länge: 92 Min., FSK: 6 J.
Trailer ansehen

Endlich wieder eine historische Komödie im Stil von SINN UND SINNLICHKEIT.
Jane Austens Briefroman „Lady Susan" frisch, witzig und pointiert verfilmt!
Die schöne Witwe Lady Susan Vernon besucht das Anwesen ihrer Verwandtschaft, um dort die in der gehobenen Gesellschaft kursierenden, skandalträchtigen Gerüchte über ihre Affären auszusitzen. Während sie sich dort versteckt hält, schmiedet sie Pläne, um für sich selbst sowie für ihre heiratsfähige, aber widerwillige Tochter Frederica jeweils einen passenden Ehemann zu suchen und dadurch ihrer beider Zukunft zu sichern. Lady Susan erregt die Aufmerksamkeit gleich dreier Männer: sowohl des jungen und attraktiven Reginald DeCourcy als auch des reichen, aber etwas einfältigen Sir James Martin sowie des äußerst gut aussehenden, jedoch verheirateten Lord Manwaring. Dieser Umstand verkompliziert die Angelegenheiten deutlich.

"Frisch und witzig mit rasantem Tempo und Gespür für scharfzüngige Dialoge Kate Beckinsale ist umwerfend als hartgesottene Titelheldin."
BRIGITTE

"vergnügliche Jane Austen Adaption"
TIP

"Wenn ein Könner und Gesellschaftsanalytiker wie Whit Stillman („Metropolitan“) sich einer Vorlage von Jane Austen annimmt, dann sprühen die Funken. ... Ein höchst vergnügliches und virtuoses Spiel mit der Etikette, den strengen
gesellschaftlichen Regeln dieser Zeit – und mit den Männern. Von wegen starkes Geschlecht."
TIP Berlin

"Whit Stillman nimmt sich Jane Austen an und schafft einen der besten Filme des Jahres....
Pures Vergnügen."
ROLLING STONE MAGAZINE

"So eine Austen Verfilmung gab es noch nicht... der Film trifft messerscharf und ist höchst amüsant."
PEOPLE MAGAZINE

"Ein funkelnder Film voller Esprit und Witz"
HAZ

"Selten war Niedertracht schöner"
zeit.de

„mit unsentimentalem Biss sticht LOVE & FRIENDSHIP aus der Flut von Jane-Austen-Verfilmungen erfrischend heraus“
Deutschlandradio Kultur

„Whit Stillman ist mit LOVE & FRIENDSHIP der beste aller Filme nach Jane Austen geglückt.“
FAZ

„(...) Stillmans großer Wurf ist ein einziges Fest“
„pointierte Dialoge, schöne Kostüme – ein großer Spaß“
Berliner Zeitung

Offizielle Homepage