Filmportrait:
Die Frau im Mond - Erinnerung an die Liebe

Filmplakat Die Frau im Mond - Erinnerung an die Liebe

Die Frau im Mond - Erinnerung an die Liebe


"führt zurück in eine Kinoepoche, in der Heldinnen noch Anstoß erregten, weil sie festhalten an Träumen, die in ihrer engen, rustikalen Welt keinen Widerhall finden." - epd Film
Fr 2016
R: Nicole Garcia (Gefahr im Verzug, Mein Onkel aus Amerika), mit: Marion Cotillard (La Vie en Rose), Louis Garrel (Die Träumer, Cahnson der Liebe), Àlex Brendemühl (Die Vermeßung der Welt)
Länge: 120 Min., FSK: 6 J.
Trailer ansehen

Verfilmung des weltweiten Bestseller von Milena Agus!
Eine bildstarke historische Romanze über eine willensstarke Heldin, die sich über einen Zeitraum von 20 Jahren spannt.
In Sardinien, Anfang der Vierzigerjahre, träumt Freigeist Gabrielle von der ganz großen Liebe. Sie schreibt glühende Liebesbriefe an potentielle Verehrer, die sie aber wegen ihrer überbordenden Leidenschaft eher in die Flucht schlägt. Erst nach vielen Jahren, gefangen in einer lieblosen Ehe, scheint sie das große Glück zu finden.

"führt zurück in eine Kinoepoche, in der Heldinnen noch Anstoß erregten, weil sie festhalten an Träumen, die in ihrer engen, rustikalen Welt keinen Widerhall finden."
epd Film

Offizielle Homepage