Filmportrait:
MIT SIEBZEHN

Filmplakat MIT SIEBZEHN

MIT SIEBZEHN


"Ein beglückender Film!" - Der Tagesspiegel - "Eine Offenbarung" - VARIETY
Fr 2016
R: André Téchiné (Wilde Herzen, Meine liebste Jahreszeit), mit: Sandrine Kiberlain (Haben -oder nicht, Der kleine Nick), Kacey Mottet Klein, Corentin Fila
Länge: 116 Min., FSK: 12J.

Der neue Film des französische Altmeister André Téchiné mit Sandrine Kiberlain erzählt vom Aufwachsen in verschiedenen sozialen Milieus, die Verwirrungen der Jugend und die Erziehung der Gefühle.
Damien und Thomas besuchen im Gymnasium dieselbe Klasse - und geraten sich immer wieder in die Haare. Dabei könnten sie Freunde sein: Damien, der Sohn der Landärztin Marianne und eines Militärfliegers, der gerade im Auslandseinsatz ist, und Thomas, Adoptivsohn mit maghrebinischen Wurzeln, der in einer Bauernfamilie auf einem entlegenen Berghof lebt. Als die Bäuerin nach mehreren Fehlgeburten wieder ein Kind erwartet, nimmt Marianne Thomas für eine Weile bei sich auf. Die beiden Burschen leben nun unter einem Dach.

"Ein beglückender Film!"
DER TAGESSPIEGEL

"André Téchinés stärkster Film seit vielen Jahren!"
NEW YORK TIMES

"André Téchinés macht mit 73 seinen jugendlichsten Film – eine Offenbarung!"
VARIETY


Offizielle Homepage