Filmportrait:
LAMMBOCK

Filmplakat LAMMBOCK

LAMMBOCK


D 2001
R: Christian Zübert, mit: Lucas Gregorowicz, Moritz Bleibtreu, Marie Zielcke, Wotan Wilke Möhring, Elmar Wepper, Christof Wackernagel, Antoine Monot, Jr., Alexandra Neldel
Länge: 93 Min., FSK: 16 J.

Mit einer hinreißend lakonischen und angenehm entspannten Kifferkomödie im Stil der gelungenen Filme von Kevin Smith gabt Christian Zübert sein Regiedebüt. Gerade dank der geschliffen-ausufernden Dialoge und einem herrlichen Sinn für Situationskomik konnte der Film mühelos punkten.
Der beste Sönke-Wortmann-Film, den der Erfolgsregisseur nie gedreht hat - hier ist er Produzent
Der Film über zwei unverbesserliche Kleinstadt-Kiffer, die, anstatt erwachsen zu werden, lieber unter dem Deckmantel eines florierenden Pizza-Service Dope unters Volk bringen, gefällt als gut gelaunter verkauzter Spaß um nicht allzu viel, der an Cheech und Chong erinnert.

Offizielle Homepage