Filmportrait:
Verleugnung - DENIAL - engl. OmU

Filmplakat Verleugnung - DENIAL - engl. OmU

Verleugnung - DENIAL - engl. OmU


"Schon jetzt einer der wichtigsten Filme des Jahres." ttt
GB / USA 2016
R: Mick Jackson (Bodyguard), mit: Rachel Weisz (The Lobster, Ewige Jugend), Tom Wilkinson (Grand Budapest Hotel), Timothy Spall
Länge: 111 Min., FSK: 12 J.

Ein hochaktueller Film in „postfaktischen“ Zeiten: Ein engagiertes Justizdrama über den Gerichtsprozess zwischen der Schriftstellerin Deborah Lipstadt und dem zweifelhaften Historiker David Irving. Nachdem sie ihn als Holocaust-Leugner bezichtigt hatte, kam es zu einer Verleugnungsklage – und aufgrund der Besonderheiten des britischen Rechtssystems musste Lipstadt in einem weltweit Aufsehen erregenden Gerichtsprozess beweisen, dass es den Holocaust tatsächlich gegeben hat.

„Spannendes Justizdrama und Lektion in Sachen Wahrheitsfindung…kluges Drehbuch…souveräne Regie, exzellente Darsteller…Ein eindringlicher Film über der Unterschied zwischen Fakten und Ansichten….extrem sehenswert“
ZDFmoma – Peter Twiehaus

"Schon jetzt einer der wichtigsten Filme des Jahres."
ttt

Offizielle Homepage