Filmportrait:
ROSEMARI

Filmplakat ROSEMARI

ROSEMARI


„stellt … die Widersprüchlichkeit von Biografien und Gefühlen heraus … wunderbare(s) Schauspielerensemble“ - filmdienst
Norwegen, Dänemark u.a. 2016
R: Sara Johnsen. mit: Ruby Dagnall, Tuva Novotny, Laila Goody
Länge: 98 Min., FSK: 12 J.

Ausgezeichnet bei den Nordischen Filmtagen in Lübeck!
Eine emotionale Reise in die Vergangenheit, auf der nicht nur ein Mädchen dem Geheimnis ihrer leiblichen Mutter immer näher kommt, sondern auch ganz ihre Lebensentscheidungen in Frage gestellt werden. Die Geschichte einer hemmungslosen und doch gescheiterten Liebe und einer erstaunlichen Wahrheit.

"Lustig, verletzlich und smart"
TV 2

"Ein emotionaler Film und eine gelungene Eröffnung."
Lübecker Nachrichten

„stellt … die Widersprüchlichkeit von Biografien und Gefühlen heraus … wunderbare(s) Schauspielerensemble“
filmdienst

Offizielle Homepage