Weitere Seiten:

Kartenbestellung

Telefon: 0511 / 317802

Newsletter

Anmeldung für unseren Filmkunstkino-Newsletter:

Ihre E-Mail Adresse
Anmelden Abmelden

Vor und nach dem Kino

Filmportrait:
Die göttliche Ordnung

Filmplakat Die göttliche Ordnung

Die göttliche Ordnung


"Eine berĂŒhrende und witzige Hommage an die Gleichberechtigung“ - NZZ
CH 2017
R: Petra Volpe, mit: Sibylle Brunner, Rachel Braunschweig, Marta Zoffoli, Marie Leuenberger u.a.
Länge: 96 Min., FSK: 6 J.

Die wundervolle SIBYLLE BRUNNER, die am Staatstheater Hannover in so unvergeßlichen StĂŒcken wie HAROLD & MAUDE, DREI SCHWESTERN oder DIE KATZE AUF DEM HEISSEN BLECHCHDACH beeindruckte jetzt im Kino!
Warmherzige Komödie ĂŒber chauvinistische Vorurteile und echte Frauen-SolidaritĂ€t.
Schweiz, 1971: Nora ist eine junge Hausfrau und Mutter, die mit ihrem Mann, den zwei Söhnen und dem missmutigen Schwiegervater in einem beschaulichen Dorf im Appenzell lebt. Hier ist wenig von den gesellschaftlichen UmwĂ€lzungen der 68er-Bewegung zu spĂŒren. Die Dorf- und Familienordnung gerĂ€t jedoch gehörig ins Wanken, als Nora beginnt, sich fĂŒr das Frauenwahlrecht einzusetzen...

„Eine berĂŒhrende und witzige Hommage an die Gleichberechtigung“
NZZ

"Stark. Lustig. Großartig. Ein Muss!" Cosmopolitan

"Ein Muss" Emma

"Warmherzig, klug, amĂŒsant - ein KinovergnĂŒgen, das sich lohnt."
ZDF heute journal

Offizielle Homepage


Spielzeiten:

MI
16.08.
14:00
17:00
19:00
DO
17.08.
14:00
17:00
19:00
FR
18.08.
14:00
17:00
19:00
SA
19.08.
14:00
17:00
19:00
SO
20.08.
14:00
17:00
19:00
MO
21.08.
14:00
17:00
19:00
DI
22.08.
14:00
17:00
19:00
MI
23.08.
14:00
17:00
19:00