Filmportrait:
Kleiner Dodo

Filmplakat Kleiner Dodo

Kleiner Dodo


Kino für Kleine
Deutschland 2007
R: Ute von Münchow-Pohl, Thilo Graf Rothkirch
Länge: 76min., FSK: 0J.

Tief im grünen Regenwald lebt der kleine Orang-Utan-Junge Dodo mit seinen Eltern in den Wipfeln der Baumriesen. Er ist fasziniert von Tönen und Geräuschen - weshalb er auch die Warnung missachtet, nicht auf den Boden zu gehen, wo er ein rätselhaftes "Dingsbums" - eine Geige - findet, die aus einem Jeep fiel. Heimlich besucht er den tollpatschigen alten Darwin, um dort Violine spielen zu lernen. Damit vertreibt er eine gefürchtete Tigerin und gewinnt mit dem kleinen Nashorn Patna neue Freunde.
Im Film zur beliebten Kinderfernsehserie nach Hans de Beer ("Der kleine Eisbär") erzählt das erprobte Team von einem musikalischen Affenjungen und seiner abenteuerlichen Entdeckungsreise zum Geheimnis der Harmonien sowie dem Beginn langjähriger Freundschaften.



Spielzeiten:

DO
26.04.
14:00
FR
27.04.
14:00
SA
28.04.
14:00
SO
29.04.
14:00
MO
30.04.
14:00
DI
01.05.
14:00
MI
02.05.
14:00