Filmportrait:
Kinders

Filmplakat Kinders

Kinders


Dokumentarfilm
Österreich 2017
R+B: Arash und Arman T. Riahi
Länge: 95min.
Trailer ansehen

KINDERS ist ein berührender Film über verborgene Potentiale, Kreativität, Integration, die Macht der Musik und die mögliche Zukunft unserer Gesellschaft. Eine musikalische Welt, die offener und reicher ist als jene, aus der die Kinder stammen, in der sie lernen sich selbst zu vertrauen. Anhand des Musikförderprojektes ((superar)) erfahren wir im Langzeitprojekt von Arash und Arman T. Riahi, was in unseren Kindern wirklich vorgeht – ihre Sorgen, Freuden und Wünsche für ihr Leben. Ein erwachsener Film über Kinder – emphatisch, schonungslos, inspirierend…

„Außenseiter finden ihren Platz in der Gruppe, einige der Schüchternsten trauen sich plötzlich ein Solo zu. Am Ende stehen die Kinder auf den schönsten Konzertbühnen der Stadt, spüren, wie das Publikum zu ihnen aufschaut, und wissen: Wir können etwas, was für andere Bedeutung hat. Man hört uns zu.“ Die Presse

„Fast 4 Jahre haben die Riahi Brüder, vor und während der Dreharbeiten, mit den Kindern verbracht. Unsichtbar sind sie mittendrin und begegnen ihnen auf Augenhöhe. “
Synchron – Das Filmmagazin, Ö1

„Dabei kommen die Riahi Brothers den kleinen Protagonistinnen und Protagonisten, die ihre Lebenssituation oft mit ebenso anrührenden wie klugen Worten analysieren, ganz erstaunlich nahe: Der Film erzählt nicht über sie, sondern sie erzählen den Film.“ Falter