Filmportrait:
SOUL BOY

Filmplakat SOUL BOY

SOUL BOY


D/Südafrika 2010
R: Hawa Essuman, Tom Tykwer (Regie-Supervisor), mit: Samson Odhiambo, Leila Dayan Opou, Krysteen Savane, Frank Kimani, Joab Ogolla
Länge: 61 min., FSK: 6

Tom Tykwer (Lola rennt, Das Parfüm, Drei) präsentiert diesen beeindruckenden Film.
Der 14-jährige Abila wohnt mit seinen Eltern in Kibera, einem Slum der kenianischen Hauptstadt Nairobi. Eines Morgens bemerkt der Teenager, dass sein Vater krank ist. Jemand habe seine Seele gestohlen, murmelt dieser. Abila und seine Freund Shiku erfahren, dass Abilas Vater seine Seele beim Glücksspiel an eine Hexe verloren hat. Sie stellt den Jungen schwierigste Aufgaben, um sie wieder zurück zu gewinnen.

Offizielle Homepage