Specials

Sa. 25.03.2017, 20.45 Uhr:

Hauptdarsteller JUSTUS VON DOHNÁNYI stellt seinen Film persönlich vor!
Der Hund begraben

Weitere Seiten:

Kartenbestellung

Telefon: 0511 / 317802

Newsletter

Anmeldung für unseren Filmkunstkino-Newsletter:

Ihre E-Mail Adresse
Anmelden Abmelden

Vor und nach dem Kino

Filmportrait:
IMAGINE: John Lennon (OmU)

Filmplakat IMAGINE: John Lennon (OmU)

IMAGINE: John Lennon (OmU)


Begleitend zur Ausstellung im Theatermuseum
GB / USA 1988
R: Andrew Solt, mit John ennon, Yoko Ono, Julien Lennon, George Martin u.a.
Länge: 106 min, FSK: 12

Der definitive Film ĂŒber John Lennon und seinen Lebensweg, von den "Beatles"-AnfĂ€ngen ĂŒber die Soloerfolge der 70er Jahre bis hin zu seiner Ermordung im Jahre 1980 mit exklusivem Archivmaterial und Interviews mit Yoko Ono.
Der Film erzĂ€hlt von der Entstehung des Liedes IMAGINE vor dem politischen Hintergrund der 60er und 70er Jahre und seiner Bedeutung fĂŒr einzelne Menschen – vom britischen NobelpreistrĂ€ger bis zum georgischen Fotografen.
John Lennon und Yoko Ono galten als Gurus der “Peace and Love“-Bewegung. Sie glaubten an ein spirituelles Paradies fern von Nationalismus und Kapitalismus. Das 1971 von Lennon und Ono geschriebene Lied Imagine wurde zur weltweiten Friedens-Hymne.
Der Film ist eine Aufforderung: Stell dir Imagine vor - Imagine Imagine!

Begleitend zur Ausstellung im Theatermuseum
http://www.staatstheater-hannover.de/schauspiel/index.php?f=07_seiten&ID_Seite=240

Offizielle Homepage