Filmportrait:
YASUNI (OmU)

Filmplakat YASUNI (OmU)

YASUNI (OmU)


Länge: 90

Der Dokumentarfilm hat im Rahmen von CINEMA GLOBAL und im Kontext der 10. Kommunalen Klimaschutz-Konferenz in Hannover seine Deutschlandpremiere.

Der Nationalpark Yasuní gilt als einer der Orte mit der größten Artenvielfalt weltweit. Die Wissenschaftler sind sich angesichts der außergewöhnlichen Artenvielfalt, dem guten Erhaltungszustand und seines Status als kulturellem Erbe über den einzigartigen Wert des Parks einig. Diese einzigartigen Eigenschaften des Nationalparks haben verschiedene Ursachen wie die Stabilität seines Klimas, die großen Niederschlagsmengen und die hohen und über die Jahreszeiten gleichmäßigen Temperaturen.

Gäste und Gesprächspartner

Eric Spitzer-Marlyn
Mitglied des Filmteams von Yasuní und Musiker, Österreich

Thomas Brose
Geschäftsführer des Klima-Bündnis, Europäische Geschäftsstelle Frankfurt

Offizielle Homepage