Filmportrait:
Unsere große kleine Farm

Filmplakat Unsere große kleine Farm

Unsere große kleine Farm


Der wahnsinnige Plan vom eigenen Bauernhof - „Frische Luft für die Seele.“-Variety
USA 2019
R: John Chester
Länge: 91 Min., FSK: 0 J.
Trailer ansehen

Zwei Träumer aus der großen Stadt, die sich dazu entscheiden einfach loszulegen: Ohne politische Agenda und ohne Dogmatismus zeigt der Film eine unerschrockene Odyssee, bei der es nicht nur um ökologische Landwirtschaft, sondern vielmehr darum geht, wie die beiden sich mit ihren eigenen Händen ein kleines Paradies, eine Familie und eine neue Heimat erschaffen. Ein wahres Märchen!

Optimistischer Pragmatismus, emotionale Erfolgsmomente und dramatische Rückschläge machen den Film zu einem Dokument bedingungsloser Hingabe – und der größtmöglichen Liebe zu allem, was lebt.
Eine Hommage an die unendliche Vielfalt und Eigendynamik der Natur mit einzigartigen Momenten von berückender Schönheit aus der ihn umgebenden Tier- und Pflanzenwelt ein.

„Ein Film, der zu Tatendrang und unerschöpflichem Optimismus anregt.“
THE HOLLYWOOD REPORTER

„Frische Luft für die Seele.“
VARIETY

„Für alle, die davon träumen, der Großstadt zu entfliehen und ihr eigenes Ding zu machen.“
INDIEWIRE

"aufschlussreich und inspirierend"
HAZ

Offizielle Homepage