Filmportrait:
Engel des Bösen - Die Geschichte eines Staatsfeindes

Filmplakat Engel des Bösen - Die Geschichte eines Staatsfeindes

Engel des Bösen - Die Geschichte eines Staatsfeindes


Italien 2010
R: Michele Placido (Baaria), mit: Kim Rossi Stuart (Die Hausschlüssel), Valeria Solarino, Filippo Timi (Saturno Contro)
Länge: 125 min., FSK: 16

Nach der Stieg Larsson-Trilogie aus Schweden, IN IHREN AUGEN aus Spanien kommt jetzt wieder beste Krimiunterhaltung aus Europa: Nach BAARIA der neue Film von Michele Placido aus Italien.
Mailand in den 70er Jahren. Renato Vallanzasca ist der meistgesuchteste Verbrecher des Landes. Er fährt gern mit einem BMW 520 an die Tatorte. 1979 wird er zu 450 Jahren Haft verurteilt. Der Film erzählt sein Leben, die Verbrechen und die Verhaftungen von ihm und seiner Gruppe. Der Film gibt auch ein ein umfassendes Bild von unserer jüngsten Geschichte wieder.

Offizielle Homepage