Filmportrait:
Berlin Alexanderplatz

Filmplakat Berlin Alexanderplatz

Berlin Alexanderplatz


"Ganz großer Wurf"-HAZ
D 2020
R: Burhan Qurbani (Wir sind jung. Wir sind stark.), mit: Welket Bungué, Jella Haase, Albrecht Schuch, Joachim Król, Martin Wuttke
Länge: 183 Min (+1,-€), FSK: 12 J.
Trailer ansehen

Fünf deutsche Filmpreise (Lolas)!
Nach der Premiere auf der Berlinale jetzt bei uns!
Die Produzenten von IN DEN GÄNGEN und ALS HITLER DAS ROSA KANINCHEN STAHL präsentieren die Neuverfilmung des berühmten Romans von Alfred Döblin aus dem jahr 1929.
Auf der illegalen Überfahrt von Afrika nach Europa gerät das Boot, auf dem sich Francis befindet, in einen Sturm. Er schwört, dass er ein guter und anständiger Mensch sein will, wenn er gerettet wird, und seine Gebete werden erhört. Nun ist es an ihm, seinen Schwur auch einzuhalten. Sein Weg führt ihn nach Deutschland, wo er sich redlich darum bemüht, ein ehrliches Leben zu führen....
Eines Tages trifft Francis auf Mieze und verliebt sich Hals über Kopf. Eine glückliche Zeit beginnt. Aber Reinhold lässt Francis nicht aus seinen Fängen...

„Ein Film, der etwas wagt, ohne die Vorlage zu verraten. Großes Kino mit einer klaren politischen Haltung.“
Peter Twiehaus, ZDF moma


"Fulminant...ein großer Wurf. Aktueller lässt sich ein Klassiker kaum interpretieren."
HAZ

„So stark war deutsche Kino schon lange nicht mehr.“
WAZ

„…große, expressive Kinobilder“
Welt.de

„Eine spannende, neue und hochaktuelle Perspektive auf Döblins Jahrhundertwerk.“
ZDF heute journal

„Der Film ist brillant in der Gegenwart und ihren Diskursen verankert.“
SZ

"Wirkliche Überraschung...bildgewaltig, zeitgemäß und ein Appell gegen den alltäglichen Rassismus."
SZENE, Hamburg

"So geht Literaturverfilmung"
ARD Tagesthemen

Offizielle Homepage


Spielzeiten:

MO
17.08.
20:00
MI
19.08.
20:00