Filmportrait:
LOVE SARAH - Liebe ist die wichtigste Zutat

Filmplakat LOVE SARAH - Liebe ist die wichtigste Zutat

LOVE SARAH - Liebe ist die wichtigste Zutat


Notting Hill und feinste Törtchen... "Genau das Richtige für diese Zeit"-Szene HH - "Die Besucher verlassen die Vorstellung- heiter und mit einem großen Appetit auf Süßes."-SZ
GB 2020
R: Eliza Schroeder, mit: Celia Imrie (BEST EXOTIC MARIGOLD HOTEL), Shannon Tarbet, Shelley Conn
Länge: 98 Min., FSK: 0 J.
Trailer ansehen

Eine kleine, feine Confiserie im malerischen Notting Hill als Schmelztiegel der Emotionen...
Mit Humor, Herz und einem bezaubernden Ensemble inszenierte Feel-Good-Komödie, die ihre Zuschauer gleichzeitig berührt und ihnen das Wasser im Munde zusammenlaufen lässt. Zahlreiche der unwiderstehlichen kulinarischen Köstlichkeiten wurden eigens für den Film von Spitzenkoch Yotam Ottolenghi kreiert.
Es war immer Sarahs Herzenswunsch, eine eigene Bäckerei im Londoner Stadtteil Notting Hill zu eröffnen. Als sie überraschend stirbt, ist ihre 19-jährige Tochter Clarissa fest entschlossen, den Traum ihrer Mutter wahr werden zu lassen. Mit Charme und Überredungskunst holt sie erst Sarahs beste Freundin und schließlich auch ihre exzentrische Großmutter Mimi mit ins Boot. Geeint durch die gemeinsame Trauer stürzen sich die drei Frauen in die abenteuerliche Welt der Konfiserie. Zwischen Cremetörtchen, Himbeer-Eclairs und Schokoladenküchlein wachsen Stück für Stück neue Liebe und Hoffnung.

"Toll fotografiert und superschön ausgestattetes Feel-Good-Movie."
Filmfest Spezial

"Liebevoll inszeniert ... schön anzusehen. Alle, die im Pandemie-Herbst mal abschalten wollen, kommen bei diesem Mix aus Backkunst, Liebesgeschichte und Generationendrama sicher auf ihre Kosten."
Berliner Zeitung

"Leichtes Wohlfühlkino, das Appetit auf Süßes macht.
Ein Augenschmaus: Nahaufnahmen von Küchlein, Croissants und Cappuccinos, dazu noch Notting-Hill-Flair, der Fernweh erzeugt. Keine Frage - Schroeder zeigt ihre Wahlheimat von der schönsten Seite. Die Besucher verlassen die Vorstellung heiter und mit einem großen Appetit auf Süßes."
Süddeutsche Zeitung

"Mit Herz und Humor inszeniert."
Frankfurter Neue Presse

"Liebe und Hoffnung, Humor und Herz – das sind die Zutaten dieses Films. Ein schöner, leichter, ansehnlicher Film (…) und vielleicht ist es auch genau das Richtige für diese Zeit. So herrlich und schmackhaft wie eine Schokotorte."
Szene Hamburg

Offizielle Homepage


Spielzeiten:

DI
22.09.
18:00