Filmportrait:
Francesco und der Papst

Filmplakat Francesco und der Papst

Francesco und der Papst


Begleitend zu "Habemus Papam - Ein Papst büxt aus"
D 2010
R: Ciro Cappellari
Länge: 91 min, FSK: 6

Ein Film über drei unterschiedliche Lebensgeschichten, die auf je eigene Weise mit dem Vatikan zusammenhängen.
Mit den Augen des elfjährigen Francesco wirft der Film einen Blick hinter die Kulissen des Vatikan und zeigt eine Kirche im Konflikt zwischen Bewahren und Erneuern. Am Ende geht Francescos großer Wunsch in Erfüllung: Er darf in der Sixtinischen Kapelle - bei einem Privatkonzert zu Ehren des Papstes - den Solopart übernehmen.

Offizielle Homepage