Filmportrait:
CHIARA

Filmplakat CHIARA

CHIARA


"Geht unter die Haut und ist weit mehr als ein weiterer Mafia-Film."-NZZ Magazin
Italien, Frankreich 2021
R: Jonas Carpignano, mit: Swamy Rotolo, Grecia Rotolo, Claudio Rotolo
Länge: 122 Min. (ital. OmU), FSK: 12 J.
Trailer ansehen

Ausgezeichnet bei den Filmfestspielen in Cannes 2021!
Die Geschichte der 15-jährigen Chiara, deren eng verbundene Familie auseinanderbricht, nachdem ihr Vater sie in Kalabrien im Stich lässt. Chiara begibt sich auf die Suche, um zu verstehen, warum ihr Vater verschwunden ist und je näher sie der Wahrheit kommt, desto mehr muss sie sich entscheiden.

"Besticht durch seine junge Hauptdarstellerin (...) kongenial"
Tageblatt.ch

"Geht unter die Haut und ist weit mehr als ein weiterer Mafia-Film."
NZZ Magazin

"Packende Coming-of-Age-Geschichte"
Filmbulletin

Offizielle Homepage