Filmportrait:
Schenk mir Dein Herz

Filmplakat Schenk mir Dein Herz

Schenk mir Dein Herz


R: Nicole Weegmann, mit: Paul Kuhn, Peter Lohmeyer, Mina Tander (Maria, ihm schmeckt's nicht), Catrin Striebeck (Soul Kitchen), Louis Klamroth (Das Wunder von Bern)
D 2011
Mi, 04.05., 20.15 Uhr HOCHHAUS: Musik-Legende PAUL KUHN und MINA TANDER (Maria, ihm schmeckt's nicht) stellen persönlich ihren neuen Film vor:
Länge: 92 Min., FSK: 0

Musiker-Legende PAUL KUHN sowie PETER LOHMEYER und sein Sohn LOUIS KLAMROTH erstmals wieder in einem Film seit DAS WUNDER VON BERN.

Die tragik-komische Geschichte um einen verwirrten Popstar, der nicht nur musikalisch eine neue Chance bekommt. Schlagerstar Alexander Ludwig leidet nach einem Herzinfarkt unter massiven Gedächtnisstörungen. Ihm entgleitet immer wieder, wer er eigentlich ist und was er will. In einer Rehabilitationsklinik trifft er auf Heinrich, einen nach Schlaganfall halbseitig gelähmtem Pianisten. Mit zwei weiteren Versehrten gründen beide eine Jazzcombo, getreu dem Motto „etwas Besseres als den Tod finden wir überall“. Dass Alexander seine eigene Musik nicht mehr erkennt und viel mehr abscheulich findet, ist für ihn weniger tragisch als der Umstand, dass ihn eine junge Frau ständig besucht und behauptet, er hätte sie vor zwei Jahren geheiratet, dabei erinnert er sich an eine ganz andere Familie... Eine Geschichte, geprägt von unbedingter Zuneigung zu den Figuren und voller Optimismus, die davon erzählt, dass selbst aus einer Katastrophe etwas Neues, Besseres entstehen kann.

Offizielle Homepage