Filmportrait:
Eine Insel namens Udo

Filmplakat Eine Insel namens Udo

Eine Insel namens Udo


D 2011
R: Markus Sehr, mit Kurt Krömer, Fritzi Haberland, Jan-Gregor Kremp, Bernd Moss u.a.
Länge: 80 Min., FSK: 6

Mal leise, mal laut und aufgedreht, aber immer mit viel Humor und Zärtlichkeit für seine Figuren ist Markus Sehrs Leinwanddebüt im besten Sinne eine Screwball-Komödie über die Liebesgeschichte zweier Menschen, die sich oft selbst im Weg stehen.
Der Berliner Kult- Komiker Kurt Krömer erobert jetzt die Kinoleinwand als Kaufhausdetektiv, der durch eine junge Frau aus seinem einsamen Durchschnittsleben gerissen wird.

Offizielle Homepage