Filmportrait:
Niki De Saint Phalle

Filmplakat Niki De Saint Phalle

Niki De Saint Phalle


D 1995
R: Peter Schamoni
Länge: 93 Min.

In Memoriam PETER SCHAMONI!
In Interviews erzählt die deutsch-amerikanische Künstlerin von ihrem Leben, ihrem Werk und der Zusammenarbeit mit ihrem 1991 verstorbenen Ehemann, Jean Tinguely. Außerdem folgt Regisseur Peter Schamoni De Saint-Phalles Werdegang und hakt dabei die entscheidenden Stationen ihrer Karriere ab.
Eine mehr als 30 jährige enge Freundschaft verband Peter Schamoni mit Niki de Saint-Phalle (u.a. realisierten sie zusammen 1974 "Drei Nanas für Hannover"). In seiner Dokumentation gelingt es dem Spezialisten für Künstlerporträts der faszinierenden Experimentalkünstlerin auch als Mensch nahe zu kommen.

Offizielle Homepage