Filmportrait:
Das kleine Zimmer

Filmplakat Das kleine Zimmer

Das kleine Zimmer


Fr/Ch 2011
R: Stéphanie Chuat, Véronique Reymond, mit: Michel Bouquet (Die Braut trug schwarz, Toto der Held), Florence Loiret-Caille (Malen oder Lieben), Eric Caravaca
Länge: 87 min.

Eine Geschichte des Herzens. Das von Edmond ist nicht mehr sehr kräftig. Aber es schlägt beharrlich für seine Unabhängigkeit, die er mit so grosser Hartnäckigkeit verteidigt, dass er sich weigert, ins Altersheim zu gehen und jede Hilfe der Hauspflegerin Rose ablehnt. Er leistet Widerstand, aber sie bietet ihm die Stirn. Denn sie weiss, wie sehr ein Herz rebellieren kann, wenn es lernen muss, mit Unannehmbarem zu leben. Das ihre ist eben erst auf dem Weg der Genesung.
Doch eines Tages zwingt ihn ein schwerer Sturz, die Hilfe der Pflegerin zu akzeptieren...

Offizielle Homepage