Filmportrait:
Noomi Rapace: BESSERE ZEITEN

Filmplakat Noomi Rapace: BESSERE ZEITEN

Noomi Rapace: BESSERE ZEITEN


Schweden 2010
R: Pernilla August mit: Noomi Rapace Stieg Larsson-Filme), Ola Rapace (Zusammen, Mankells Wallender), Outi Mäenpäa, Ville Virtanen, Tehilla Blad
Länge: 94 Min., FSK: 16

Spannender Film nach dem Roman von Susanna Alakoski in der Tradition von Ingmar Bergman mit NOOMI RAPACE, bekannt aus der Millennium-Trilogie!
Eines Morgens erhält Leena (Noomi Rapace) einen Anruf von einem Krankenhaus ihrer Heimatstadt. Ihre Mutter liegt im Sterben, sie soll sofort kommen. Doch Leena zögert. Sie hat lange damit gekämpft, ihre Kindheit hinter sich zu lassen, hat mit diesem Teil ihres Lebens eigentlich längst abgeschlossen.
Mittlerweile hat sie eine eigene Familie und führt ein zufriedenes Leben mit ihrem Mann Johan (Ola Rapace) und ihren beiden kleinen Töchtern. Doch Johan lässt Leena keine Ruhe und macht sich mit ihr und den Kindern auf den Weg zur Mutter.

Offizielle Homepage