Filmportrait:
Anne liebt Philipp

Filmplakat Anne liebt Philipp

Anne liebt Philipp


Norwegen / D 2011
R: Anne Sewitsky, mit: Maria Tandero Berglyd, Otto Garli, Aurora Bach Rodal, Vilde Fredriksen Verlo, Kristin Langsrud
Länge: 86 Min., FSK: 6

Der Kinderkinohit aus Skandinavien, basiert auf dem gleichnamigen Bestseller der norwegischen Autorin Vigdis Hjort, der 1984 erschienen ist und heute zu den populärsten Büchern des skandinavischen Sprachraums gehört.
In der Tradition von „Pippi Langstrumpf“ steht die kleine Anne, ein Mädchen mit eigenem Kopf, Mut, Humor und ganz großem Herzen. Frisch, frech, unglaublich sympathisch wird sie von Maria Annette Tanderø Berglyd gespielt, aus ihrer Perspektive wird die turbulente Geschichte um Zickenkämpfe, erste Liebe, Streit und Versöhnung erzählt. Einen einfühlsamen, anrührenden Kinderfilm hat die Norwegerin in Szene gesetzt, eine zarte Liebesgeschichte mit viel Herzklopfen, Spaß, Tempo und auch ein klein wenig Spannung

Offizielle Homepage