Filmportrait:
Hermann Hesse: SIDDHARTHA

Filmplakat Hermann Hesse: SIDDHARTHA

Hermann Hesse: SIDDHARTHA


"SIDDHARTHA öffnet die Tür zu einer mystisch schönen Welt, die es so noch nie auf der Leinwand zu sehen gab" (DAILY NEWS)
GB, Indien 1972
R: Conrad Rooks, mit: Shashi Kapoor, Simi Garewal, Romesh Sharma
Länge: 85 Min., FSK: 6

Zum 50. Todestag von Hermann Hesse!
Nach der Erzählung von Hermann Hesse. Ausgezeichnet mit dem SILBERNEN LÖWEN - Filmfestspiele Venedig 1972.
Der Film folgt dem wechselvollen Weg Siddhartas auf dessen Ich-Suche zu spiritueller Erfüllung. Kameramann Sven Nykvist findet für das mystische Anliegen wunderschöne Indien-Bilder, die ihn als Meister des Lichts ausweisen. Psychedelische Szenen reflektieren die amerikanische Counter Culture.

"SIDDHARTHA öffnet die Tür zu einer mystisch schönen Welt, die es so noch nie auf der Leinwand zu sehen gab" (DAILY NEWS)

Offizielle Homepage