Filmportrait:
Knerten traut sich

Filmplakat Knerten traut sich

Knerten traut sich


Norwegen 2010
R: Martin Lund, mit: Adrian Grønnevik Smith, Pernille Sørensen, Jan Gunnar Røise
Länge: 78 Min.

Fortsetzung des wunderschönen märchenhaften Familienfilms um die Freundschaft eines Jungen mit einem sprechenden Zweig.

Dem kleinen Lillebror macht es Spaß, seiner Mutter im Laden zu helfen. Doch am glücklichsten ist er, wenn er mit Knerten spielen kann. Der ist ein sprechender Ast und Lillebrors allerliebster Spielkamerad. Mit von der Partie sind auch Lillebrors beste Freundin Vesla und das Birkenstöckchen Karoline, in das sich Knerten Hals über Kopf verliebt. Das zweite Abenteuer von Lillebror und Knerten, den Helden einer norwegischen Kinderbuchreihe, überzeugt erneut durch die liebevolle Figurengestaltung und die kindgerechte Dramaturgie. Alles was passiert wird auch den jüngsten Zuschauern verständlich erklärt und über allem stehen die positiven Botschaften von Freundschaft und Familie. Der Film erzählt stets aus der Perspektive des Kindes: Positiv, spannend und humorvoll. Weiter so, Knerten und Lillebror!

Offizielle Homepage