Filmportrait:
Harry Belafonte: SING YOUR SONG

Filmplakat Harry Belafonte: SING YOUR SONG

Harry Belafonte: SING YOUR SONG


USA 2011
R: Susanne Rostock, mit: Harry Belafonte, Leadbelly, Nat King Cole, Martin Luther King Jr., John F. Kennedy, Nelson Mandela, Paul Newman, Shari Belafonte, Sidney Poitier, Ed Sullivan, Joan Fontaine, Marlon Brando, Sammy Davis Jr.
Länge: 98 Min., FSK: 6

Der amerikanische Sänger und Schauspieler Harry Belafonte wurde nicht nur für seine Musikhits wie "Banana Boat Song" bekannt, sondern auch als Bürgerrechtskämpfer und Apartheid-Gegner an der Seite von Martin Luther King Jr. und Nelson Mandela. Die Dokumentation begibt sich auf die Spuren der mittlerweile 85-jährigen, in den New Yorker Ghettovierteln aufgewachsenen Ausnahmepersönlichkeit, deren Markenzeichen bis heute die strahlende Aura und bedingungslose, wohlwollende Menschlichkeit sind.

Die Regisseurin Susanne Rostock ("Berge versetzen") zeichnet anlässlich des 85. Geburtstags das Leben und Wirken eines außergewöhnlichen Künstlers nach, der sich Zeit seines Lebens für seine Mitmenschen eingesetzt hat. Harry Belafonte ist nicht nur Protagonist, sondern auch Koproduzent der Dokumentation. Der Zuschauer darf den Musiker auch in seinem persönlichen Umfeld erleben, so erzählen etwa seine Kinder über Belafonte als Vaterfigur. Authentischer Film, der den Mythos Harry Belafonte menschlich-real werden lässt

Offizielle Homepage