Filmportrait:
Bis zum Horizont, dann links!

Filmplakat Bis zum Horizont, dann links!

Bis zum Horizont, dann links!


D 2012
R: Bernd Böhlich, mit: R. Stadlober, O. Sander, A.-M. Mühe, A. Domröse, R. Wolter, T. Prückner
Länge: 93 Min., FSK: 6

Nach »Du bist nicht allein« die neue Komödie von Bernd Böhlich:
- eine erfrischende Komödie über den Ausbruch aus einem Seniorenheim
- mit einer außergewöhnlichen Darstellerriege:
Otto Sander, Angelica Domröse, Ralf Wolter, Herbert Köfer, Herbert Feuerstein, Robert Stadtlober, Tilo Prückner und Anna Maria Mühe u.a.
"...ein liebenswertes Plädoyer für das Anrecht auf ein erfülltes Leben. Selbstbestimmt handeln, lieben und leben will jeder Mensch, vollkommen unabhängig davon, wie alt er ist. Bölisch ist es dabei besonders gut gelungen, die richtige Balance zwischen der eigentlich traurigen Realität und dem lebensfrphen Ausbruch zu finden. Jeder Charakter besticht mit seinem ganz eigenen Charme und macht die ungewöhnliche Entführungsgeschichte zu einem sehenswerten Kinoerlebnis. Man kommt nicht drum herum, sich von dieser Komödie mit Tiefgang das Herz erwärmen zu lassen..." (filmab)

Offizielle Homepage