Filmportrait:
Metéora

Filmplakat Metéora

Metéora


Griechenland 2011
R: Spiros Stathoulopoulos, mit: Theo Alexander, Tamila Koulieva
Länge: 82

Scheinbar schwebend zwischen Himmel und Erde thronen auf zwei Felsen, mitten in Griechenland, die beiden orthodoxen Klöster Metéora. In einem leben die Mönche, im anderen die Nonnen. Unten im Tal leben die Bauern, mit deren Leben die Bewohner der Klöster kaum Kontakt haben. Eines Tages treffen Theodoros (Theo Alexander) und Urania (Tamila Koulieva), die beide ihr Leben Gott gewidmet haben, im Tal doch aufeinander. Sie fühlen sich zueinander hingezogen, so stark, dass sie irgendwann ihr Leben im Kloster in Frage stellen.
Gedreht in den berühmten Metéora-Klöstern, die, durch einen tiefen Abgrund getrennt, auf zwei Felsen in den Himmel ragen

Offizielle Homepage