Filmportrait:
COPACABANA - franz. OmU

Filmplakat COPACABANA - franz. OmU

COPACABANA - franz. OmU


Fr 2010
R: Marc Fitoussi, mit: Isabelle Huppert, Lolita Chammah, Aure Atika
Länge: 110 Min., FSK: 0 J.

ISABELLE HUPPERT in einer Parderolle als unkonventionelle Frau, für die sich deren Tochter schämt und sie deshalb nicht zu ihrer Hochzeit einladen will.
Die größte Überraschung ist Isabelle Huppert selbst, die bei brasilianischer Musik unbekümmert tanzt, schon mal unverhofft im Sari auftaucht und geschmacklich nicht unbedingt ins Schwarze trifft. Frankreichs große Schauspielerin, die sonst oft negative, eiskalte oder sehr egozentrische Figuren verkörpert, sorgt für jede Menge Lacher. Eine Beziehungsnomadin und Nervensäge, die Humor zeigt, Menschlichkeit und eine unverwüstliche Lebenslust und ein wenig an Gérard Depardieu in "Mammuth" erinnert, der auf seine alten Tage Gas gibt. An ihrer Seite spielt Lolita Chammah, auch im richtigen Leben Hupperts Tochter, eine wahrscheinlich total unbürgerlich und freiheitlich erzogene junge Frau, die nun nichts sehnlicher wünscht als eine Familie und Sicherheit.

Offizielle Homepage