Filmportrait:
CONFESSION - Bekenntnis eines jungen Zeitgenossen

Filmplakat CONFESSION - Bekenntnis eines jungen Zeitgenossen

CONFESSION - Bekenntnis eines jungen Zeitgenossen


Frankreich, Deutschland u.a. 2012
R: Sylvie Verheyde, mit: August Diehl, Pete Doherty, Charlotte Gainsbourg, Guillaume Gallienne
Länge: 120 Min., FSK: 12

Starbesetztes Drama nach dem gleichnamigen autobiografischen Roman von Alfred de Musset.
Ein opulenter und gleichsam moderner Film, der den erkrankten Geist des 19. Jahrhunderts verströmt – voller Dekadenz, Verzweiflung, Romantik und Leidenschaft.
Basierend auf dem autobiographischen Roman des großen Romantikers Alfred de Musset, in dem er von seiner berauschend, leidenschaftlich-romantischen Liebe zu George Sand erzählt. In der Rolle seines Alter Egos ist erstmals Rockstar Pete Doherty auf großer Leinwand zu sehen. An seiner Seite die bezaubernde Charlotte Gainsbourg als Brigitte, die Octave vielleicht Hoffnung schenken kann. Der dandyhafte, männliche Verführer ist glänzend besetzt mit August Diehl (INGLOURIOUS BASTERDS), während Lily Cole (DAS KABINETT DES DR. PARNASSUS) als Elise den Auslöser für diesen leidenschaftlichen Sturm um Liebe, Hoffnung und Verzweiflung bietet.

Offizielle Homepage