Filmportrait:
PAPADOPOULOS & SÖHNE - engl.OmU

Filmplakat PAPADOPOULOS & SÖHNE - engl.OmU

PAPADOPOULOS & SÖHNE - engl.OmU


GB 2012
R: Markus Markou, mit: Stephen Dillane, Georges Corraface, Ed Stoppard
Länge: 109 Min.

Eine britische Komödie über Wendepunkte und zweite Chancen, voll Selbstironie und grandioser Situationskomik - in der Hauptrolle: Stephen Dillane (»Welcome to Sarajevo«, »The Hours«)

Tragikomödie um einen Millionär, der durch die Finanzkrise alles verliert und beschließt, die alte Fish-and-Chips-Bude seiner Familie wieder zu eröffnen.
Marcus Markou, Sohn griechisch-zyptriotischer Einwanderer, wechselt zwischen Situationskomik und Gefühlstiefe, spürt der Frage nach, welchen Preis Migranten bei ihrem Weg nach oben zahlen. Ein liebevoll inszeniertee Feelgood-Movie, das durch Witz und exzellente Schauspieler punktet. Mit Stephen Dillane als Mann, der zögerlich die zweite Chance ergreift, und den Mitgliedern seiner chaotischen Familie verbringt man gern knappe zwei Stunden im Kino.

""...wunderbar geschrieben und - fröhlich."
HAZ

Offizielle Homepage