Filmportrait:
HEADHUNTERS

Filmplakat HEADHUNTERS

HEADHUNTERS


Krimi-Kino im Krimi-Fest Hannover!
Norwegen/Dänemark/Deutschland, 2011
R: Morten Tyldum, mit: Aksel Hennie, Nikolaj Coster-Waldau, Synnøve Macody Lund
Länge: 101 Min., FSK: 16

Der skandinavische Weltbestseller von JO NESBO grandios verfilmt in der Tradition der Millenium-Trilogie!
Tagsüber gilt Roger Brown als knallharter Headhunter, ein smarter Postenvermittler, der zu recht zu den Topverdienern seines Metiers zählt und mit seiner Frau Diana auf großem Fuß lebt. Um seine Komplexe abzufedern und die schöne Gattin mit Luxus zu verwöhnen, führt der eigentlich andauernd klamme Erfolgstyp ein Doppelleben als Kunstdieb und stiehlt nachts seinen Kunden wertvolle Gemälde. Als er bei Clas einen echten Rubens entwendet, gerät er in Teufelsküche. Denn der Ex-Special-Forces-Mann beginnt eine knallharte Menschenjagd auf ihn.
Die packende Adaption von Jo Nesbøs Bestseller verblüfft mit überraschenden Wendungen und hat das Zeug dazu, der nächste große Skandinavien-Export nach Stieg Larssons "Millenium"-Trilogie zu werden. Aus der Story um einen stets klammen Großkotz, dessen Kunstraub-Jackpot sich als Fluch erweist, der sein Leben in Windeseile zerstört, schält sich ein unwahrscheinlicher Held, dem es in einem atemlosen Actionthriller gelingt, einem rücksichtslosen Mordprofi die Stirn zu bieten und nebenbei seine bereits ruinierte Ehe zu retten.

Offizielle Homepage