Filmportrait:
THE COMPANY YOU KEEP-Die Akte Grant

Filmplakat THE COMPANY YOU KEEP-Die Akte Grant

THE COMPANY YOU KEEP-Die Akte Grant


USA 2013
R: Robert Redford, mit: Robert Redford, Shia LaBeouf, Julie Christie, Susan Sarandon, Chris Cooper
Länge: 122, FSK: 12

Spannender Polit-Thriller von und mit Robert Redford als ehemaligen Linksradikalen, dessen Identität von einem Journalist aufgedeckt wird.
Nach dem Roman von Neil Gordon verknüpft Redford Vergangenheit und Gegenwart und zeigt die Folgen des Gestern auf das Heute. Das FBI jagt ihn, während er seine frühere Geliebte sucht, die als einzige seine Unschuld beweisen kann. Es geht vor allem um Emotionen unter der Oberfläche und um die Frage, wie fühlen sich diese Menschen drei Dezennien später, wie gehen sie mit dem ständigen Druck um, entdeckt zu werden. Einige bereuen, andere halten die damaligen gewalttätigen Aktionen für einen Fehler oder eisern an ihrer Ideologie fest.
Redford romantisiert die Rebellion nicht, sondern zeigt Menschen in ihren Selbstzweifeln und der Auseinandersetzung mit sich selbst und ihren Taten. Das Drama einer Generation ist gleichzeitig auch Reflexion über ein Stück amerikanische Geschichte, über Gewalt als falsches Mittel zur Veränderung, über persönliche Konsequenzen und die eigene Wahrheit.

"Neben der gekonnten Erzählweise überzeugt der Politkrimi durch seine Akteure."
SCHÄDELSPALTER

"...ragt wie ein Relikt aus der guten alten Zeit des New Hollywood ins neue Jahrtausend hinein, als das US-Kino noch dazu da war, um gegen Ungerechtigkeit und Machtvergessenheit anzurennen...sehr sympathisch."
HAZ

Offizielle Homepage