Filmportrait:
TRANCE - Gefährliche Erinnerung

Filmplakat TRANCE - Gefährliche Erinnerung

TRANCE - Gefährliche Erinnerung


"Vom Krimi zum mitreißenden Verwirrspiel: Kino in Perfektion" HAZ
GB 2013
R: Danny Boyle, mit: James McAvoy (Abbitte), Rosario Dawson, Vincent Cassel
Länge: 102 Min., FSK: 16 J.

Der Thriller von TRAINSPOTTING und SLUMDOG MILLIONAIRE-Regisseur Danny Boyle über einen Kunstauktionator, der nach dem Diebstahl eines millionenschweren Werkes sein Gedächtnis verliert und nicht mehr weiß, wo er das Gemälde versteckt hat.
Ein atemloser, vielschichtiger und taffer Film, der an die rätselhaften Werke Salvador Dalis erinnert und durch die makellose Bildgestaltung Anthony Dodd Mantles ("Antichrist") besticht.

"Kurzweiliger Rätsel-Thriller mit ständigen spektakulären Wendungen..."
kulturSPIEGEL

"Vom Krimi zum mitreißenden Verwirrspiel: Kino in Perfektion."
HAZ

Offizielle Homepage