Filmportrait:
NICO 1988

Filmplakat NICO 1988

NICO 1988


"Eine grandiose Trine Dyrholm"-ttt
Italien, Belgien 2017
R: Susanna Nicchiarelli, mit: Trine Dyrholm, John Gordon Sinclair, Anamaria Marinca
Länge: 93 Min., FSK: 12 J.

Sie war Andy Warhols Factory Girl, Lou Reeds Muse und 68er Ikone: NICO
Ein grandioses Biopic - Trine Dyrholm versinkt vollkommen in dieser Figur. Eine unglaubliche Leistung: Jede Bewegung, jede Nuance ihrer Stimme sitzt. Dunkel und rau und sehr tief ist die Stimme, so zielstrebig wie schwankend sind die Bewegungen.
Ein unglaublich intensiver Trip ist dieser Film, ambivalent, nichts beschönigend, immer mittendrin, aber stets zugeneigt: Ein Abgesang auf eine Ikone.

"Nico wird gespielt von Trine Dyrholm, die sie in diesem Film nicht nur genial verkörpert, sondern auch ihre düsteren Lieder erschreckend authentisch selbst darbietet ... eine grandiose Trine Dyrholm"
ttt

"Beeindruckendes Biopic...Die Hauptdarstellerin Trine Dyrholm singt dabei im Film alle Lieder selbst – in sehr beeindruckender Manier."
tip

Offizielle Homepage