Filmportrait:
THE ORDINARIES

Filmplakat THE ORDINARIES

THE ORDINARIES


D 2022
R: Sophie Linnenbaum, mit: Denise M'Baye, Fine Sendel (Tina mobil), Jule Böwe (Westerland, Carlos-Der Schakal), Henning Peker (In den Gängen, Berlin Babylon) u.a.
Länge: 120 Min., FSK: ab 12 J.

Der neue Kinofilm mit der hannoverschen Schauspielerin DENISE M'BAYE - ausgezeichnet beim Filmfest Braunschweig und beim Filmfest Münchn!
Mit klugen und augenzwinkernden Dialogen lädt der Film zum ernsthaften Nachdenken ein.
Niemals lässt der Film die hoffnungsvolle Botschaft vergessen, dass Leidenschaft, Mut und Herz Grenzen überwinden können, um das eigene Leben zu gestalten. Und ganz nebenbei zeichnet der Film noch eine liebevolle Hommage an das Medium Film.
Der Film ist auf angenehme Weise unterhaltsam. Regisseurin Linnenbaum hat nicht nur mit viel Spaß Musicalszenen eingebaut, sondern auch Krimi, Polit-Thriller, Coming-Of-Age- und Liebesfilm miteinander verflochten.