Filmportrait:
PRINCE AVALANCHE

Filmplakat PRINCE AVALANCHE

PRINCE AVALANCHE


USA 2013
R: David Gordon Green, mit: Paul Rudd (Our Idiot Brother, Gottes Werk & Teufels Beitrag), Emile Hirsch (Into the Wild, Milk) u.a.
Länge: 94 Min., FSK: 6

Lakonische Inipendent-Komödie über Männer, denen die Frauen fehlen...
Alvin und Lance haben das Vergnügen, eine schier endlose Straße durch abgebrannten Wald mit gelben Mittelstreifen zu verzieren. Alvin schätzt die Natur und schreibt Freundin Madison lange Briefe. Lance hasst den Job und die einsame Gegend und sehnt das Wochenende herbei, um in der Stadt zu feiern und Mädels aufzureißen. Schon bald kabbeln und balgen sich die beiden kauzigen Typen ...

Eine warmherzige Komödie, der vielleicht schönste Film der diesjährigen Berlinale!
RBB

Die vergnügt lakonische Charmeoffensive der Berlinale – pures Kino mit gewitzten Dialogen, knallbunten Farben und verspielten Details!
TAGESSPIEGEL

Grandios komisch, mit wunderbaren Dialogen!
SÜDDEUTSCHE ZETUNG

Beileibe keine Idylle, aber heiter, bisweilen brüllend komisch!
DIE ZEIT

Offizielle Homepage