Filmportrait:
Die Fremde

Filmplakat Die Fremde

Die Fremde


2 Deutsche Filmpreise 2010 – als Bester Film in Bronze und Sibel Kekilli als Beste Hauptdarstellerin! -D 2010
R: Feo Aladag, mit: Florian Lukas, Tamer Yigit, Sibel Kekilli, Settar Tanriogen, Derya Alabora
Länge: 119 min., FSK: 16

2 Deutsche Filmpreise 2010 – als Bester Film in Bronze und Sibel Kekilli als Beste Hauptdarstellerin!
Nach der Uraufführung auf den Filmfestspielen Berlin 2010 jetzt im Kino. Sibell Kekili (Gegen die Wand) und Florian Lukas (Keine Lieder über Liebe, Nordwand) in den Hauptrollen überzeugen eindruckvoll in dem Film von Feo Aladag.
Als Umay vor ihrem gewalttätigen Ehemann mit ihrem Sohn zu ihren Eltern nach Berlin flieht, wird sie von ihrer Familie verstoßen. Dass sie sich daraufhin wagt, ein eigenes Leben aufzubauen und sich weigert, ihren Sohn in die Türkei zurückzuschicken, bringt das Fass zum Überlaufen: Die Familie fasst einen folgenschweren Entschluss…

Offizielle Homepage