Filmportrait:
Vielfalt macht Schule - Inklusion in der Schule erfolgreich gestalten

Filmplakat Vielfalt macht Schule - Inklusion in der Schule erfolgreich gestalten

Vielfalt macht Schule - Inklusion in der Schule erfolgreich gestalten


Inklusion an 5 hannoverschen Schulen!
D 2015
Länge: 60 Min. (6,- / 5,-), FSK: 0 J.

Dokumentarfilm über fünf hannoversche Schulen, die sich auf unterschiedliche Weise für die Vielfalt ihrer Schülerinnen und Schüler geöffnet haben. Die Schulen geben Einblicke in ihren Unterricht und ihr Schulleben – Sie dürfen gespannt sein!
„Eine Schule für alle“ zu werden, ist die Aufgabe seit Einführung der inklusiven Schule. Jetzt gehört jedes Kind dazu. Das stellt Schulen vor eine große Herausforderung. Der Film begibt sich auf einen Streifzug durch verschiedene Schulen in Hannover und Umgebung. Drei Grundschulen und zwei Integrierte Gesamtschulen zeigen, wie sie Inklusion in ihrem Schulalltag leben. Sie liefern Ideen aus der Praxis zu den Fragen:
- Wie kann es gelingen, alle Menschen in einer Schule willkommen zu heißen?
- Wie können Schulen sich so organisieren, dass sie mit den vorhandenen Ressourcen einen Rahmen für Vielfalt gestalten?
- Wie können Lehrkräfte alleine oder im Team so unterrichten, dass alle Kinder individuell gefördert und gefordert werden?

Der Film eröffnet Schulen und Lehrkräften Möglichkeiten, sich in kleinen und zum jeweiligen schulischen Kontext passenden Schritten zur inklusiven Schule zu entwickeln. Er soll die vielfältige Schullandschaft in Hannover darstellen und anhand von positiven und vorbildhaften Beispielen aufzeigen, wie Schulen ihre inklusive Schulentwicklung gestalten. Dafür kommen im Film viele Akteure zu Wort: Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, Eltern, Schulleitungen, Schulassistenzen.

In Zusammenarbeit mit Mittendrin Hannover e.V.

Offizielle Homepage