Filmportrait:
MOUNTAIN - Eine bildgewaltige und musikalische Odysse

Filmplakat MOUNTAIN - Eine bildgewaltige und musikalische Odysse

MOUNTAIN - Eine bildgewaltige und musikalische Odysse


Mit der Musik vom AUSTRALIAN CHAMBER ORCHESTRA - "Ein unvergleichlicher Adrenalinrausch" The Guardian
Australien 2017
R: Jennifer Peedom
Länge: 74 Min., FSK: 6 J.

Vom Himalaya bis in die Antarktis, von Hawaii nach Afghanistan bietet MOUNTAIN seinem Publikum eine beispiellos bildgewaltige Kulisse.
MOUNTAIN ist das beeindruckende Ergebnis der filmischen und musikalischen Zusammenarbeit der gefeierten Regisseurin Jennifer Peedom mit dem renommierten Australian Chamber Orchestra.
MOUNTAIN wirft einen Blick auf die mit Rückschlägen und Erfolgen gesäte Geschichte unserer zeitlosen Faszination für die Bergwelt. Der Film beleuchtet die unschuldigen Anfänge der Bergerkundung mit all der ihr innewohnenden Freude, dem Nervenkitzel und der Gefahren. Die Bedeutung der Berge als spirituelle Symbole, als Grenzgebiete und Kriegsschauplätze. Aber auch ihre zunehmende Kommerzialisierung, unsere mannigfaltigen Versuche sie zu kontrollieren und ihre zentrale Rolle im Ökosystem unseres Planeten kommen nicht zu kurz.
Jennifer Peedom hat neben den von ihr kuratierten Aufnahmen selbst neues Material von Bergstämmen in den entlegenen Regionen von Papua-Neuguinea und Japan produziert.

"Ein unvergleichlicher Adrenalinrausch"
The Guardian

Offizielle Homepage