Filmportrait:
THE SHAPE OF WATER - engl. OmU

Filmplakat THE SHAPE OF WATER - engl. OmU

THE SHAPE OF WATER - engl. OmU


"Zeigt die Vereinigten Staaten, wie sie sein könnten, wenn Gott Surrealist wäre." - FAZ
USA 2017
R: Guillermo Del Toro, mit: Sally Hawkins, Michael Shannon, Richard Jenkins
Länge: 123 Min., FSK: 16 J.

13 OSCAR-Nominierungen 2018, u.a. als Bester Film, Beste Regie, Beste Hauptdarstellerin!
GOLDENER LÖWE in Venedig!
7 GOLDEN GLOBE-Nominierungen!
In Bildern und Atmosphäre schwelgendes Filmmärchen über eine Putzkraft, die sich in ein Wesen aus dem Amazonas verliebt.
Elisa hat nach einer traumatischen Erfahrung in ihrer Kindheit die Sprache verloren. Sie lebt in einer kleinen Wohnung über einem Kino und arbeitet als Putzkraft in einem Geheimlabor der amerikanischen Regierung. Dort entdeckt sie ein geheimes Wesen. Die zwei Außenseiter verlieben sich...
Beeindruckenden Bilder und starken Leistungen der Darsteller entführen uns in eine andere Welt...

"Brillant"
Spiegel Online

"Zeigt die Vereinigten Staaten, wie sie sein könnten, wenn Gott Surrealist wäre."
FAZ

"Eine Sensation ...eine Verneigung vor der Fantasie und Erzählfreude des klassischen amerikanischen Kinos. Vor all den Filmen der dreißiger, vierziger, fünfziger Jahre, die bei Elisas Nachbarn auf der anderen Seite des Flures den ganzen Tag im Fernsehen laufen: Musicals, Films Noirs, Wasserballettfilmen, Stepptanzfilmen, Liebesepen, romantischen Komödien, Historienschinken, Bibelfilmen, Kostümdramen. In Guillermo del Toros Farbdramaturgie weht der von ihm feinfühlig verdüsterte Geist des Technicolors. Seine Figuren sind Brüder und Schwestern im Geiste von Judy Garland, Cab Calloway, Esther Williams oder auch von Jack Arnolds Monsterfilm "
ZEIT Online

Offizielle Homepage


Spielzeiten:

FR
23.02.
23:10
SA
24.02.
23:10
MI
28.02.
20:45