Filmportrait:
Im Zweifel glücklich

Filmplakat Im Zweifel glücklich

Im Zweifel glücklich


"Eine Midlife-Crisis, so traurig, so komisch wie das wahre Leben."-SPIEGEL.de - "Kluge Unterhaltung" - WDR2
USA 2017
R: Mike White, mit: Ben Stiller, Austin Abrams, Jenna Fischer, Jamaine Clement u.a.
Länge: 102 Min., FSK: 0 J.

Ein Vater begleitet seinen Sohn an die Ostküste, um Colleges zu besuchen. Dabei trifft er auf einen alten Freund, der ihn schnell in die Enge treibt und seine Lebensentscheidungen grundlegend in Frage stellt.
Eigentlich hat Brad alles, um glücklich zu sein: Eine liebende Ehefrau, eine erfüllende Arbeit und einen talentierten Sohn. Trotzdem beschleicht ihn ständig das Gefühl, nicht genug erreicht zu haben – im Gegensatz zu seinen früheren Studienfreunden, deren erfolgreiche Karrieren er neidisch aus der Ferne verfolgt.

"so gut ... spaßig-berührender Film"
Hollywood Reporter

"Im Kinofilm "Im Zweifel glücklich" arbeitet sich Ben Stiller als Endvierziger am Erfolg der anderen ab. Eine Midlife-Crisis, so traurig, so komisch wie das wahre Leben."
SPIEGEL.de

"Stiller versteht es wie kaum ein zweiter, dieses soziale Defizit auf den komischen Effekt hin zu spielen."
Der Tagesspiegel

"Mike White beschreibt die heftigen Ausprägungen einer Midlife-Krise realitätsnah und mit viel Humor.
Stuttgarter Zeitung

"Das ist von Drehbuchautor und Regisseur Mike White mal urkomisch, mal tragisch in Szene gesetzt. Und Ben Stiller ist für den von sich selbst getriebenen Mann die Idealbesetzung. Eine interessante, fein beobachtete Geschichte. Kluge Unterhaltung."
WDR 2

"Was den Film … berührend macht, ist die glaubwürdige Verzweiflung, mit der Brad zwischen seinen extremen Stimmungen schwankt und damit auch den Sohn irritiert. In diesen Momenten wirkt die Lebenskrise dieses larmoyanten Familienvaters bedrückend echt."
Deutschlandfunk Kultur

Offizielle Homepage