Filmportrait:
FEMALE PLEASURE

Filmplakat FEMALE PLEASURE

FEMALE PLEASURE


„Fünf Frauen, eine gemeinsame Geschichte. Berührend und erschütternd. Ein starkes Plädoyer gegen verkrustete Geschlechterrollen. Einer der wichtigsten Dokumentarfilme des Jahres!“ – ZDF heute journal
CH, D 2018
R: Barbara Miller, mit: Deborah Feldman, Leyla Hussein, Doris Wagner, Vithika Yadav, Rokudenashiko
Länge: 97 Min., FSK: 12J.

Der Publikumsliebling der Filmfestpiele von Locarno 2018!
Der Film begleitet fünf mutige, starke, kluge Frauen aus den fünf Weltreligionen und zeigt ihren erfolgreichen, risikoreichen Kampf für eine selbstbestimmte weibliche Sexualität und für ein gleichberechtigtes, respektvolles Miteinander unter den Geschlechtern.
Bewegend, intim und zu jedem Zeitpunkt positiv vorwärtsgewandt schildert der Film die Lebenswelten der 5 Frauen und ihrem Engagement für Aufklärung und Befreiung in einer hypersexualisierten, säkularen Welt.

„Zeigt wie überholte Rituale…Frauen zu Opfern machen … sendet eine positive, befreiende Botschaft. Das ist es, was den Film so stark macht“
ARD-ttt

"Dieser Film ist ein Aufschrei – und zugleich ein Weckruf. Den fünf Frauen gebührt Respekt für ihren Mut."
HAZ

Offizielle Homepage


Spielzeiten:

DI
11.12.
17:15
SO
16.12.
12:00