Filmportrait:
Phoenix in der Asche

Filmplakat Phoenix in der Asche

Phoenix in der Asche


Dokumentarfilm
D 2011
R: Jens Pfeifer
Länge: 88 min.

Nach vielen Jahren gelingt dem traditionsreichen Basketball-Club Phoenix Hagen wieder der Aufstieg in die erste Bundesliga. Die kleine Stadt am Rande des Ruhrgebiets steht vor Freude Kopf. Doch mit der Erstklassigkeit kommt gleich das größte Problem: Um in der Bundesliga zu bleiben, müssen einige Spiele gewonnen werden. Aber Phoenix Hagen gewinnt einfach nicht. Der junge Aufstiegscoach Ingo Freyer braucht dringend eine Lösung, um nicht gleich wieder abzusteigen. In der Not wird deshalb Michael Jordan verpflichtet. Doch der Retter bringt mehr mit nach Hagen als seinen im Basketball klangvollen Namen.

Phoenix in der Asche: Ein Film aus dem Tabellenkeller.

Offizielle Homepage